Weiterkommen mit Büchern: Workshops für die Jungen Verlagsmenschen

Den Branchen-Nachwuchs über Chancen durch Selbstmarketing informieren, das durfte ich auf Einladung der Jungen Verlagsmenschen bei der Veranstaltung „Weiterkommen mit Büchern? Bewerbung und Einstieg in der Buchbranche“….

Nach dem erfolgreichen Seminar für die Jungen Verlagsmenschen auf der Leipziger Buchmesse im März diesen Jahres (s. Nachbericht der j_VM) freute ich mich über die nächste Anfrage: Zwei Workshops beim Weiterbildungs- und Schnuppertag der Jungen Verlagsmenschen in der Uni Düsseldorf, die interessierten Studenten und Branchen-Neulingen einen ersten Überblick über Einstiegs- und Karrierechancen in der Buchbranche ermöglichen sollten.

Selbstmarketing: Mit Vitamin N wie Netzwerken

Unter dem Titel „Selbstmarketing: Mit Vitamin N wie Netzwerken“ durfte ich den Teilnehmern aufzeigen, wie wichtig und effektiv strategisches Netzwerken ist und wie sich auch Entscheider und Multiplikatoren mit der richtigen Strategie erreichen lassen.

Ein herzliches Dankeschön an die hervorragende Organisation seitens der Jungen Verlagsmenschen und an die Teilnehmer für die grandiose Mitarbeit und das positive Feedback. Gerne wieder! 🙂

(Den Teilnehmern steht zum Download noch ein pdf zur Verfügung)

Twitter-Auslese und einige Bildereindrücke in der Galerie

Autor: Martina Troyer

Martina Troyer ist Kommunikationswirtin und freiberuflich als Online-Redakteurin, PR & Social Media Consultant tätig. Sie entwickelt Webstrategien, optimiert Websites, erstellt Corporate Blogs und berät Unternehmen & UnternehmerInnen zu PR, Social Media & Online-Reputation - rund um einen gelungenen Auftritt im Web 2.0. Daneben interessiert sie sich für Event- & Lifestyle-Themen und gibt das Ü30-Online-Magazin ThirtyUp heraus. Im Web findet man sie auch auf XING, Twitter, Google+ und Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.