Referenz Webstrategie & Social Media Coaching: Erlernbar wie Autofahren: Kuppeln, klicken, blinken, bloggen … Gas geben!

right-39628_150„Bevor ich Frau Troyer kennenlernte, habe ich mich vor Social Media gefürchtet. Zu behaupten, dass ich nun ein Fan bin, wäre zu hoch gegriffen. Es macht aber mittlerweile sogar durchaus Spaß. Dass verdanke ich Martina Troyer, denn sie hat mich mit ihren Strategien und kompetenten Ratschlägen bei Twitter, Facebook und als Bloggerin fit gemacht.  Ich habe sehr viel von ihr gelernt. Das liegt natürlich auch daran, dass sie extrem gut erklären und motivieren kann.
Frau Troyer weiß fast alles, und wenn sie etwas nicht weiß, macht sie sich schlau. Sie reagiert umgehend auf jede Anfrage und löst jedes Problem. Und zwar so, wie es für ihre Kunden am besten ist. Mir persönlich hat es sehr gut gefallen, dass sie mit so viel Begeisterung und hohem Engagement bei der Sache ist. Und auf einmal ist Social Media kein Schreckgespenst mehr, sondern vergleichbar mit Autofahren. Kuppeln, klicken, blinken, bloggen – Gas geben!“
Ich kann Frau Troyer hundertprozentig weiterempfehlen.left-39627_150

von: Shirley Michaela Seul, Autorin, Ghostwriterin
(mehr …)

Webstrategie: Online-Reputationsaufbau – was wir aus dem Wechsel von Qype zu Yelp lernen können

Mittlerweile hat der Unmut um den Wechsel der Bewertungsplattform Qype zum amerikanischen Portal Yelp auch schon die Nachrichtenportale erreicht. Zu viele unzufriedene Wechsler, die die von Yelp propagierte „Filtermethodik“ in den Bewertungen weder nachvollziehen, noch tolerieren wollen.

Klagen doch in den Social Communities viele über einen enormen Reputationsverlust, den sie durch den Wegfall positiver Bewertungen erlitten haben. So fanden sich viele „Geschädigte“ bereits zusammen und – wie Spiegel Online berichtet – werden auch schon Anwälte betraut, die mögliche Schritte gegen die Vorgehensweise prüfen sollen. Es bleibt spannend, welche Schlüsse Yelp nun aus der eigenen Strategie und dem Beschwerdeansturm zieht und wie es weitergeht.

Klar ist aber, was wir daraus lernen sollen, müssen und können: Ohne eine vernünftige Webstrategie kann ein solcher Übernahmeprozess eines Großunternehmens für die vielen betroffenen Unternehmen und Unternehmer zum Verhängnis werden.

Tipps, wie Sie von vornherein auf das richtige „Pferd“ setzen und zuallererst Ihre eigenen Schätze heben!

(mehr …)

Checkliste: Sind Sie bereit für Social Media Marketing in Ihrem Unternehmen?

Rund die Hälfte aller  Unternehmen in Deutschland nutzt Social Media, konkrete Pläne zur Nutzung haben immerhin schon 15 Prozent. Egal ob KMU oder Großunternehmen – der Einsatz von Social Media ist gleich weit verbreitet. So ein Studienergebnis des Branchenverbands bitkom aus März 2013 (Studie zum Download abrufbar).

Doch bevor Sie nun denken: „Da misch ich auch mit!“ sollten Sie sich einige Fragen stellen und darauf Antworten suchen. 6 Tipps für Ihre persönliche Checkliste …

(mehr …)

Corporate Blogs: Nicht nur ‚Schreiben um des Schreibens willen‘ – Inspiration mit Strategie

Sie haben ein Blog oder wollen für Ihr Unternehmen ein Blog starten? „Wenn andere das können, dann kann ich das auch?“ Ja und nein. Denn ein Blog zu veröffentlichen, bekannt zu machen und dauerhaft Leser zu binden bedarf mehr als strategischer Erfolgs-Chancen und einer guten Expertise: Sie sollten schreiben, nicht nur um des Schreibens willen. Schreiben mit Strategie, aber auch mit Leidenschaft und Kreativität. Ohne Zwang und mit Spaß an dem, was Sie tun. Aller wohlkalkulierten Erfolgs-Optionen zum Trotz.

Warum? Es muss Raum bleiben für Inspiration und Aktualität. Und das sollte man vorab schon mit einplanen – und die eigene Strategie  immer wieder überdenken. Mut zur Lücke haben, spontanes Abweichen vom Plan zulassen.

5 Tipps, die dabei helfen, die Blog- und Content-Strategie vor dem Blog-Launch realistisch einzuschätzen und Abweichungen einzuplanen:

(mehr …)