Referenz Webstrategie & Wordpress-Blog

Referenz: Webstrategie, Redaktion, Social Media & regelmäßige Betreuung

right-39628_150
Referenz von Sabrina Stremmel, BOSANOVA Communication & Event GmbH:

Als wir im Jahr 2016 über mehr Sichtbarkeit nachdachten und mit unserer Website alleine nicht so viele Menschen erreichten,
wurde uns „netzgewandt“ und damit Martina Troyer wärmstens empfohlen.
Nach einem sehr inhaltsreichen Erstgespräch und vielen Inspirationen zur Sichtbarkeit im Netz, haben wir Martina Troyer beauftragt, uns bei diesem Thema unter die Arme zu greifen.

(mehr …)

Smartphone-Nutzung 2018

Smartphone-Nutzung 2018: Aus ‚Ruf mal an‘ wird ’schreib mal wieder‘

Früher war das Telefon ein Telefon. In Zeiten von handlichen („handy“) Telefonie-Geräten hat das Festnetz seine Bedeutung verloren. Die Smartphone-Nutzung hat uns und unser Leben verändert und dennoch: Smartphones werden immer weniger zum Telefonieren benutzt. Texten ist in und die gute alte E-Mail ist mehr als nur ein Dauerbrenner. Warum & wieso? Interessante Einblicke in die Nutzung von Smartphones bei uns in Deutschland, wie ich diese in meiner Testgruppe „Familie & Co.“ bestätigt finde und welche Einflüsse sie zukünftig auf unser Marketing haben werden…

(mehr …)

Werden Sie sichtbar mit Webstrategie! Social Media erfolgreich starten - Vortrag Martina Troyer

Vortrags-Präsentation Social Media & Webstrategie – IHK-Koblenz 26.08.17 – Downloadlink

Für die Teilnehmerinnen meines Vortrags zu „Social Media & Selbstmarketing: Raus aus dem Schatten – rein ins Licht! Werden Sie sichtbar mit Webstrategie!“ beim Unternehmerinnentag am 26. August 2017 der IHK Koblenz stelle ich hier die Vortrags-Präsentation zum Download bereit.
Am Ende des PDF finden Sie eine Linkliste mit den Ihnen vorgestellten Tipps z.B. zu Fachblogs im Bereich Social Media Recht, dem Impressumsgenerator und Social Media Marketing Tools für die tägliche Arbeit.

(mehr …)

Referenz Webstrategie & Wordpress-Blog

Referenz: Webstrategie, Content, Social Media & regelmäßige Betreuung

right-39628_150
Referenz von Marion Hahn:

Als ich vor einiger Zeit beschloss, dass meine Online-Präsenz – bisher bestehend aus einer veralteten Website – vor der Neupositionierung meiner Agentur dringend auf zeitgemäßen Stand gebracht werden musste, entschied ich mich zunächst dafür, auf eigene Faust aktiv zu werden. Facebook, Twitter, Content-Marketing: kann doch so schwer nicht sein?! Doch. Allerdings brauchte ich mehrere Monate, um zu erkennen, dass ich nicht mal eben „so nebenher“ nach meinem eigentlichen Tagesgeschäft eine professionelle Webstrategie erstellen konnte. Also buchte ich einen Profi. Neugierig erwartete ich den ersten Beratungstermin und Frau Troyer erfüllte meine Erwartungen nicht, sie übertraf sie bei Weitem. In klaren Worten: Die für mich und meine Agentur erstellte Strategie warf mich vom Hocker!
(mehr …)
Equal Pay Day Logo Aktionstag Workshop Sichtbarkeit für erfolgreiches Selbstmarketing

Equal Pay Day 2017: Workshop Webstrategie zum 10-jährigen #epd Event in Köln

Equal Pay Day 2017: (K)ein Grund zum Feiern! Der 18. März 2017 markiert in diesem Jahr den Tag des Gender Pay Gap, also die geschlechterspezifizische Lohnlücke. Der rechnerische Unterschied von 21 Prozent im Lohn von Männern und Frauen manifestiert sich am 77. Tag des Jahres. Bis dahin arbeiten Frauen quasi unbezahlt im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen. Das zu ändern – endlich partnerschaftlich durchzustarten, das ist das Motto des #epd17, der nun schon zum zehnten Mal stattfindet. Auch ich möchte einen Beitrag dazu leisten…

(mehr …)

Vortrag zu Webstrategie & Social Media beim DONNA Unternehmerinnennetzwerk in Dortmund

„Das Internet vergisst nichts. Aber Sie werden vergessen – wenn Sie es zulassen!“ Dieser etwas provokante Einstieg meines Vortrags sollte die zahlreich teilnehmenden Unternehmerinnen zunächst etwas aus der Reserve locken. Denn alle reden über digitale Transformation, aber oft wird dabei schlicht vergessen, dass das auch für uns Einzelunternehmerinnen gilt. Wir tun gut daran, unser Selbstmarketing im Netz strategisch anzugehen und in die eigenen Hände zu nehmen. Wie das geht, durfte ich den anwesenden Netzwerkerinnen in gut zwei Stunden Vortrag mit anschließender intensiver Fragerunde näher bringen…

(mehr …)

Sichtbarkeit erreichen – aber wie? 5 Learnings – mein Beitrag zur Blogparade der #DMW

Wer mich kennt, weiß, dass ich seit Jahren für Networking und Sichtbarkeit von und für Frauen brenne. Jetzt haben die Digital Media Women zu einer Blogparade zum Thema „Frauen sichtbar machen“ aufgerufen und ich leiste gerne meinen Beitrag dazu:
Meine 5 Learnings nach einigen Jahren Netzwerkaktivität – rund um Sichtbarkeit und strategisches Networking…

(mehr …)

Webstrategie & Social Media: Vortrag bei der IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid

Für ihre Veranstaltungsreihe „Klein. Bergisch. Gut.“ suchte die IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid ein/-en Referenten/-in zum Thema „Markenbildung im Internet für KMU“. Gerne kam ich der Anfrage nach und referierte am 10. Juni vor Unternehmern und Unternehmerinnen des Städtedreiecks zu: „Kunden finden & binden: Erfolgreich mit Webstrategie!“. Was Veranstalter, Teilnehmer und die Presse dazu sagten…

(mehr …)

Marketing-Kolumnen in der Federwelt: Tipps für Autorinnen und Autoren

Seit Jahresbeginn bin ich Kolumnistin in der „Federwelt“ – Zeitschrift für Autorinnen und Autoren. Dort darf ich nun regelmäßig Tipps rund ums Autorenmarketing veröffentlichen und die geneigten LeserInnen gemäß dem Kolumnen-Titel „Fit fürs Marketing“ machen. Worum es bisher ging und wie das AutorInnen beim Selbstmarketing stärkt?
(mehr …)

Abschlussarbeit vor 20 Jahren: Shared Economy und Social Media noch ohne Internet ersonnen

Manchmal macht es ja Spaß in seiner alten Diplomarbeit zu schnüffeln. Nämlich dann, wenn man zu Begriffen recherchiert, deren Ursprung man selbst bereits vor vielen, vielen Jahren für Zukunftsmodelle herangezogen hat. Konkret: Tauschen als neuer Trend und Kommunikation zwischen Medien und Menschen wird immer wichtiger! Das war bereits vor 20 Jahren mein Fazit, auf das ich eine Konzeption zum „Relaunch der WZ im Jahre 2000“ aufbaute.

Was es damit auf sich hatte? Und wieso ich Social Media schon vor 20 Jahren als Vision hatte? Hier entlang…

(mehr …)