Smartphone-Nutzung 2018

Smartphone-Nutzung 2018: Aus ‚Ruf mal an‘ wird ’schreib mal wieder‘

Früher war das Telefon ein Telefon. In Zeiten von handlichen („handy“) Telefonie-Geräten hat das Festnetz seine Bedeutung verloren. Die Smartphone-Nutzung hat uns und unser Leben verändert und dennoch: Smartphones werden immer weniger zum Telefonieren benutzt. Texten ist in und die gute alte E-Mail ist mehr als nur ein Dauerbrenner. Warum & wieso? Interessante Einblicke in die Nutzung von Smartphones bei uns in Deutschland, wie ich diese in meiner Testgruppe „Familie & Co.“ bestätigt finde und welche Einflüsse sie zukünftig auf unser Marketing haben werden…

(mehr …)