Abschlussarbeit vor 20 Jahren: Shared Economy und Social Media noch ohne Internet ersonnen

Manchmal macht es ja Spaß in seiner alten Diplomarbeit zu schnüffeln. Nämlich dann, wenn man zu Begriffen recherchiert, deren Ursprung man selbst bereits vor vielen, vielen Jahren für Zukunftsmodelle herangezogen hat. Konkret: Tauschen als neuer Trend und Kommunikation zwischen Medien und Menschen wird immer wichtiger! Das war bereits vor 20 Jahren mein Fazit, auf das ich eine Konzeption zum „Relaunch der WZ im Jahre 2000“ aufbaute.

Was es damit auf sich hatte? Und wieso ich Social Media schon vor 20 Jahren als Vision hatte? Hier entlang…

(mehr …)

Social Media Tool-Tipp: Snapseed – Bilder einfach schöner machen

Ob man auf den eigenen Facebook Fanpages, bei Pinterest, Tumblr,  im selbst gehosteten Blog oder anderswo im Netz Bilder veröffentlicht: Bilder sagen mehr als tausend Worte und sollten möglichst attraktive  Eyecatcher sein.

Bilder einfach schöner machen, das lässt sich idealerweise bereits mit einer App erledigen. Snapseed – so leicht geht das…

(mehr …)

Netiquette & Online-Reputation: 25 NoGo’s im Social Web – Teil: 5 – Ungefragt andere zu Gruppen hinzufügen!

Kennen Sie das? Sie sind im Social Web unterwegs und ärgern sich. Darüber, wie manche Menschen Ihnen begegnen, scheinbar ohne Sinn und Verstand, oder besser: handeln ohne nachzudenken. Zurück bleibt dann meist ein großes Fragezeichen und ein schaler Beigeschmack.

Raus aus der Gedankenlosigkeit: Tipps zum respektvollen Umgang mit Freunden, Fans & Followern bzw. potentiellen Netzwerkpartnern – hier: Facebook-Gruppendie eigenen Freunde ungefragt zu Gruppen hinzufügen …

(mehr …)

Netiquette & Online-Reputation: 25 NoGo’s im Social Web – Teil: 4 – Nervig: Automatisierte Twitter-Direktnachrichten!

Kennen Sie das? Sie sind im Social Web unterwegs und ärgern sich. Darüber, wie manche Menschen Ihnen begegnen, scheinbar ohne Sinn und Verstand, oder besser: handeln ohne nachzudenken. Zurück bleibt dann meist ein großes Fragezeichen und ein schaler Beigeschmack.

Raus aus der Gedankenlosigkeit: Tipps zum respektvollen Umgang mit Freunden, Fans & Followern bzw. potentiellen Netzwerkpartnern – hier: Twitter-Direktnachrichten – jeden neuen Follower direkt damit beglücken oder nicht?

(mehr …)