Referenz: Mehr Aufmerksamkeit durch Online-PR und Corporate Blog – mit Webstrategie

right-39628_150

„Auf Frau Troyer aufmerksam geworden bin ich, nachdem aus Qype Yelp wurde und plötzlich alle meinen guten Bewertungen weg waren. Daraufhin habe ich ein bisschen im Netz recherchiert und wurde auf ’netzgewandt.de‘ und die die sehr interessanten Beiträge zum Thema aufmerksam. Diese Überlegungen und Anstöße zum Thema Reputationsmanagement veranlassten mich, mit Frau Troyer Kontakt aufzunehmen. Sie machte den Vorschlag Yelp zu ignorieren und stattdessen PR im Internet und einen eigenen Corporate Blog aufzubauen – aber mit systematischer Herangehensweise – eben mit Webstrategie. Den Blog hat Frau Troyer schnell, zuverlässig und kompetent auf den Weg gebracht und so empfinde ich auch unsere Zusammenarbeit: Sie setzt meine Ideen zu Beiträgen  zügig und kreativ um und ist offen für Anregungen und Wünsche. Dazu recherchiert sie selbst und bringt kompetent eigene Vorschläge in die Redaktionsplanung mit ein. Daneben unterstützt sie mich auch bei der Betreuung meiner Facebook-Fanseite. Alles in allem eine sehr fruchtbare Zusammenarbeit, die ich sehr schätze. Deswegen kann ich Frau Troyer nur weiterempfehlen!“left-39627_150

von Rainer Hauber, Haare & Natur Friseur aus München

 

(mehr …)

Referenz Webstrategie & Social Media Coaching: Erlernbar wie Autofahren: Kuppeln, klicken, blinken, bloggen … Gas geben!

right-39628_150„Bevor ich Frau Troyer kennenlernte, habe ich mich vor Social Media gefürchtet. Zu behaupten, dass ich nun ein Fan bin, wäre zu hoch gegriffen. Es macht aber mittlerweile sogar durchaus Spaß. Dass verdanke ich Martina Troyer, denn sie hat mich mit ihren Strategien und kompetenten Ratschlägen bei Twitter, Facebook und als Bloggerin fit gemacht.  Ich habe sehr viel von ihr gelernt. Das liegt natürlich auch daran, dass sie extrem gut erklären und motivieren kann.
Frau Troyer weiß fast alles, und wenn sie etwas nicht weiß, macht sie sich schlau. Sie reagiert umgehend auf jede Anfrage und löst jedes Problem. Und zwar so, wie es für ihre Kunden am besten ist. Mir persönlich hat es sehr gut gefallen, dass sie mit so viel Begeisterung und hohem Engagement bei der Sache ist. Und auf einmal ist Social Media kein Schreckgespenst mehr, sondern vergleichbar mit Autofahren. Kuppeln, klicken, blinken, bloggen – Gas geben!“
Ich kann Frau Troyer hundertprozentig weiterempfehlen.left-39627_150

von: Shirley Michaela Seul, Autorin, Ghostwriterin
(mehr …)