Sei sichtbar, selbstbewusst, konkurrenzlos – Du! Dann klappt’s auch auf die Bühne!

Was sehr vereinfacht klingen mag ist meine Erfahrung zum Thema Sichtbarkeit und Bühnenpräsenz. Dazu gibt es aktuell zwei grandiose Blogparaden. Parallel zu der bei den Digital Media Women gibt es eine weitere spannende Blogparade von Katja Kerschgens und Bettina Schöbitz zum Thema „Setz‘ Dich ins Licht – nur die 1. Reihe kommt auf die Bühne“. Die beiden laden zur Diskussion ein: Was hindert uns Frauen am Scheinwerferlicht? Welche Learnings haben wir persönlich erfahren und wie können wir mit männlichen Kollegen die Bühnen lebendiger bespielen? Meine Sichtweise trage ich gerne dazu bei: 6 Schritte zu mehr Bühnenpräsenz.

(mehr …)

Sichtbarkeit erreichen – aber wie? 5 Learnings – mein Beitrag zur Blogparade der #DMW

Wer mich kennt, weiß, dass ich seit Jahren für Networking und Sichtbarkeit von und für Frauen brenne. Jetzt haben die Digital Media Women zu einer Blogparade zum Thema „Frauen sichtbar machen“ aufgerufen und ich leiste gerne meinen Beitrag dazu:
Meine 5 Learnings nach einigen Jahren Netzwerkaktivität – rund um Sichtbarkeit und strategisches Networking…

(mehr …)

So leicht geht das: Socialmedia-Kommunikation dank dem ‚Stammtisch-Prinzip‘!

Sind Sie als Facebook-Seitenbetreiber manchmal verunsichert, was Sie da eigentlich so posten sollen in Socialmedia? Bekommen Sie manchmal Angst, wenn Ihnen wieder Expertentipps begegnen, die Ihnen sagen: „Tun Sie dies! Lassen Sie unbedingt das!“? Weil Sie gar nicht mehr verstehen, was denn nun richtig oder falsch ist?

Als Seitenbetreiber könnte man angesichts der Masse an Tipps glatt denken Menschen und Kommunikation sind ein Widerspruch. Alle müssen erst lernen wie’s geht, damit das „Gespräch“ funktioniert, so dass immer mehr Fans & Follower kommen, bleiben und mitreden.  Aber ist das wirklich so? Müssen Menschen (Unternehmen/Seitenbetreiber) erst lernen wie man sich richtig unterhält? Damit die Fans ausreichend ‚bespaßt’ werden und der Betreiber auch ja nichts „Falsches“ tut?

Ich halte das für übertrieben, wenn man Kommunikation auf das Wesentliche reduziert: Das Stammtisch-Prinzip…

(mehr …)

5 Tipps für erfolgreiches Social Media & Empfehlungs-Marketing: Heute (auch) schon gelobt?

Im Zeitalter des Social Web ist es ja so einfach: Frust beim Bäcker, an der Hotline oder mit dem Telefonanbieter? Kein Problem. Mal eben einen Tweet abgesetzt, bei Facebook oder direkt auf der Fanpage des betroffenen Unternehmens gepostet – und schon ist es raus! Der Frust hat ein Ventil gefunden und ist – erstmal – verpufft. So leicht – so gut. Aber haben Sie das Problem schon mal aus Ihrer Sicht als Unternehmer betrachtet? Und selbst danach zu handeln versucht?

5 Tipps, die Ihnen helfen, Ihr Empfehlungsmarketing professionell und zugleich persönlich auszubauen und die Prinzipien dahinter zu verstehen  …

(mehr …)