Nächstes Treffen des Unternehmerinnen Netzwerk Lohmar am 15.05.2014

Nach dem Erfolg des letzten offenen Treffens Ende Januar im „S in den Höfen“ an der Kirchstraße in Lohmar steht nun das nächste Netzwerktreffen vor der Tür. Diesmal geht’s thematisch um Energie & Kraft auftanken – wichtig, wenn man als Unternehmerin zum manchmal stressigen Berufsalltag einen gesunden Ausgleich schaffen will…

Hilfe Wolf, Leiterin des Lohmarer Kinderhauses „Villa Kunterbunt“ wird zu Entspannungstechniken referieren und auch eine praktische Übung steht auf dem Programm – damit man das Gelernte auch gleich umsetzen kann.

Logo des Unternehmerinnen Netzwerk Lohmar, Design: Martina Troyer, Bild via: www.pixabay.de © 2013

Logo des Unternehmerinnen Netzwerk Lohmar, Design: Martina Troyer, Bild via: www.pixabay.de © 2013

Ab 19 Uhr startet das Netzwerktreffen zu dem zuletzt bereits 36 Teilnehmerinnen aus Lohmar, Much, Neunkirchen-Seelscheid, Siegburg, Rösrath, Overath und Ortsteilen gekommen waren. Vor und nach dem Vortragsteil besteht Gelegenheit zum persönlichen Austausch, Kontakte knüpfen und auch zum Speisen. Geplantes Veranstaltungsende ist etwa 21:30 Uhr.

Das Treffen steht freiberuflich oder selbständig tätigen Unternehmerinnen aus Lohmar und angrenzenden Gemeinden und Ortsteilen offen. Aber auch Gründungsinteressierte und angehende Unternehmerinnen sind herzlich willkommen.

Anmeldungen nimmt Brigitte Feist-Kalafate, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lohmar telefonisch oder per E-Mail entgegen (s. Direktlink u. dortige Kontaktdaten). Alternativ schreiben Sie mir eine E-Mail an unl(ät)netzgewandt(dot)de oder rufen mich an unter Tel.: 02246-9159110.

So entwickelte sich das Netzwerk bisher

Die Idee dieses Netzwerks entstand bei mir im Frühjahr 2013. Schnell konnte ich die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lohmar dafür begeistern & gewinnen und wir starteten mit einem Aufruf an lokal agierende Unternehmerinnen, woraus sich ein erstes Orgatreffen im Sommer 2013 ergab. Gemeinsam besprachen wir Ziele, Wünsche und Umsetzung und konnten als nunmehr sechsköpfiges Orgateam (s. Foto: die Initiatorinnen zusammen mit v.l.n.r Elke Drese, Agger Gerüstbau, Ute Trapp, Lohmarer LesArt, Regina Rotermund, Geschenkelädchen Lieblingsstücke sowie Petra Kappes, Getränkewelt Kappes re. außen),  im Oktober 2013 bereits 25 Teilnehmerinnen zum ersten Treffen aktivieren. Seitdem wächst das Interesse und die Zahl der Netzwerk-Mitglieder stetig. Geplant sind bisher vier Treffen jährlich. Wir freuen uns auf weitere Zuwächse und regionale Vernetzung.

Das sechsköpfige Orgateam des Unternehmerinnen Netzwerk Lohmar © A. Troyer, 2014
Das sechsköpfige Orgateam des Unternehmerinnen Netzwerk Lohmar © A. Troyer, 2014

Linktipps:

Wie es zur Gründung kam und Review erstes offenes Treffen im Oktober 2013

Review: Zweites Treffen am 30.01.2014 mit meinem Vortrag zu „Aktiv netzwerken am Beispiel des Business-Netzwerks XING“

 

 

 

Autor: Martina Troyer

Martina Troyer ist Kommunikationswirtin und freiberuflich als Online-Redakteurin, PR & Social Media Consultant tätig. Sie entwickelt Webstrategien, optimiert Websites, erstellt Corporate Blogs und berät Unternehmen & UnternehmerInnen zu PR, Social Media & Online-Reputation - rund um einen gelungenen Auftritt im Web 2.0. Als Event-Reporterin ist sie mit ihrem Team auf Messen, Konferenzen & Events aus Kultur, Wirtschaft und Unterhaltung unterwegs - mit Social Media & Event-Reportagen. Daneben interessiert sie sich für Event- & Lifestyle-Themen und gibt das Ü30-Online-Magazin ThirtyUp heraus. Einen Überblick gibt's auch auf Martina Troyer zu sehen. Im Web findet man sie auch auf XING, Twitter, Google+ und Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.